Über mich

Hello,

und ein von Herzen kommendes „SCHÖN, dass Du da bist"

Leben ist das mit der Freude und den Farben und nicht das mit dem Ärger und dem grau.
Genau so ist es!

Meine pure Freude ist die Kreativität, die ich auf verschiedenenste Art und Weise mit anderen teile. Ich möchte Menschen inspirieren ihre eigene Kreativität zu entdecken und ihre innere Freude daran zu entdecken.

undefined
undefinedundefined

Wir Frauen sind Schöpferinnen und besitzen eine Kraft in uns, die gelebt werden möchte. Wir erschaffen uns unser Leben und entscheiden wie wir es leben. Jeden Tag auf´s neue haben wir eine Wahl und dürfen bewusst "Ja" sagen, Ja zu uns selber und unserm Sein. Mutig dürfen wir entscheiden was bleibt und was geht. Kreativität ist eine Möglichkeit zu gestalten, zu erschaffen und sie hat viele Ausdrucksformen. Entdecke Deine, Lebe sie, Liebe sie und genieße sie. Es ist deine Kraft und sie erschöpft sich nicht im benutzten sondern wächst dadurch.
Ein JA zu Dir und zu Deinem SEIN.

Mein Name ist Natalie und ich bin ein Kreativling.


Gestalterin meines Lebens.

Ich bin Mama von 2 wundervollen Kindern, bin tief im Herzen eine Löwenmama und gehe über alle Berge und alle Grenzen, wenn es um das Wohlergehen meiner Liebsten geht. Ich wohne mit meiner Familie, einem Hund, einer Katze und 2 Hühnern im schönen Hegau, genauer gesagt in Volkertshausen, mitten im Ort, direkt neben dem Kulturzentrum ALTE Kirche.

Warum ich tue, was ich tue…

Der Alltag, das „Hamsterrad des Grauens" hat mich an manchen Tagen fest im Griff, das darf auch sein, wie sollte das gehen, einfach mal aussteigen, so nach dem Motto "Hinschmeißen, ich werd´ Prinzessin? „, aber! an manchen Tagen, oder auch mehrmals am Tag, darf ich es anhalten und Kraft schöpfen, um durchzuatmen.

Es gab Zeiten in meinem Leben, da habe ich nicht einmal mehr gespürt, dass ich NUR-NOCH-FUNKTIONIERTE, alles fühlte sich grau an. Es gab keinen Ausgleich, ich war unzufrieden, konnte diesen Zustand weder ändern noch ertragen. Ich fing an kreativ zu sein, zu schreiben, Tagebuch, Gedichte und Sprüche zusammenzutragen, befasste ich mit handlettering und doodlen,
begann meine Mandalas zu malen, Sketchnotes zu zeichnen, zu töpfern, experimentierte mit Aryl und Aquarell.

Ich begann Neues und Altes auszuprobieren, zu kombinieren. Kaufte Bücher über Themen, die mich interessierten und kam ins tun. Ich beschäftigte mich viel mit dem Thema Lebensrhytmus, in welchem Rhytmus wir leben.

Bücher, Kreativ-Techniken, Kochrezepte, oder DIY Anleitungen sind Inspiration für mich, das Ergebnis ist oft ein anderes als die Vorlage – es ist mein Eigenes. Das ist meine Kreativität. Es ist ein Teil von mir und möchte gelebt werden.

Es gibt nicht die eine Kreativität, jeder hat seine eigene. Die Erkenntnis ist, ich bin die Schöpferin meines Lebens. Ich hole mir Farben, Freude und Freiheit in mein Leben, so wurde es ist es wieder bunt, spontan, kreativ und frei.