Kennst Du den Ausdruck..... in anderen Umständen sein?

undefined

Für mich fühlt es sich genau so im Moment an. Wir sind alle in anderen Umständen.

Ich habe mich ziemlich aus dem Konzept geschmissen gefühlt. Ich habe meine Strukturen, die mir helfen, die für mich arbeiten. Sie teilen meinen Tag in mehrere Einheiten, die wie beim Tetris mir die Möglichkeit geben zu spielen, zu schieben und zu drehen, damit ich nicht jeden Tag alles neu erfinden muss. Blöcke und Einheiten, die sich wiederholen. Je nach Tagesverfassung bewegt sich das zwischen Jonglieren mit einem Lächeln und …täglich grüßt das Murmeltier.

 

Um beim Tetris zu bleiben, gerade jetzt hat die Welt das Level erhöht. Die Melodie wird lauter, dein Stresslevel steigt. Die Umstände, die Bedingungen, die Geschwindigkeit wurde geändert.

 

Auf eine Veränderung gibt es bei jedem unterschiedliche Reaktionen, vielleicht erkennst Du Dich ja in meiner wieder.

Für mich war klar: alles wird anders. Mein Alltag – unser Familienalltag wird ab sofort ein anderer sein.

Reaktion 1- ich würde sagen ANNAHME DER ANDEREN UMSTÄNDE.

Neustrukturierung und Organisation – an der Wortwahl erkenne ich ganz klar, das war eine Kopfentscheidung und zuerst hörte sich das gut an und lief auch gut, dann aber kam „Leben“ in die neuen theoretischen, kopfentschiedenen Strukturen. Plötzlich war ich für alles verantwortlich und jederzeit für alle verfügbar. SO WAR DAS NICHT GEPLANT.

 

Reaktion 2 – ich würde sagen VOLLGAS WIDERSTAND.

Verweigerung bis hin zur Erkenntnis – an dieser Stelle waren meine Gefühle im Spiel. Alles in mir schrie: ALARM! Mein System ist überlastet – ich bin verantwortlich das die Kinder lernen, bin Kontrolleurin, Wissensvermittlerin, Antreiberin, Köchin, Putzfrau, denn schließlich muss diese Zeit ja sinnvoll genutzt werden, endlich die Fenster putzen, das Gewürzregal umorganisieren, die eine Schublade, die mir immer anschreibt aussortieren, die Möbel polieren, mit Yoga-Online anfangen…erkennst Du was ich meine, ICH habe mein Level erhöht, auf ein höchst ungesundes Maß. Was ich erhöht hat war mein Stress-Level und dann kam die Erkenntnis. Puh. Durchatmen.

 

Reaktion 3 – ich würde hier an dieser Stelle sagen. ANNAHME VON DEM WAS IST.

Stopp! Einmal durchatmen. Ruhe sammelt zerstreute Kräfte. An dieser Stelle befinde ich mich gerade jetzt oder bin auf dem Weg dorthin.

Ja, ich bin Mama, so so gerne und ja, ich bin Natalie.

Die letzten Tage habe ich alles was mir im Leben als Wahrheit begegnet ist, einfach weggeschoben und bin in einen seltsamen unklaren Aktionismus verfallen. Und ich glaube damit bin ich nicht allein.

 

Wir alle sind in anderen Umständen und vieles was vor diesen „Umständen“ gepasst hat, passt jetzt nicht mehr.

 

Überprüfen und in mich spüren – auf meine Gefühle und meine Intuition hören: was ist wirklich wichtig, alle Aufgaben für die Schule zu erledigen oder diese Zeit, die ich jetzt und hier mit mir und meiner Familie habe zu leben?

Meine Strategien für mein Wohlbefinden darf ich jetzt weiter pflegen, vielleicht ist es auch an der Zeit zu schauen, was tut mir gut? Und was brauch ich? Damit es sich nach meinem Leben anfühlt?

Ein weiterer Gedanke dazu ist, ist es seltsam diese Rituale, Meditationen, Kreativität oder was es gerade ist, mich so vor dem Partner/der Familie zu zeigen?

 

Meine persönliche Erkenntnis ist: wenn ich etwas FÜR MICH tue, tue ich es nicht GEGEN JEMAND ANDERS.

Vielleicht haben sich die Umstände geändert und das Level ist ein anderes. Du und ich haben aber Bedürfnisse, die sich nicht verändert haben und die nicht hintenangestellt werden müssen.

Um es hawaiianisch zu sagen:

 

OHANA means family – nobody gets left behind – or forgotten

 

Heißt für mich: Familie bedeutet, und in Hawaii steht Ohana für die biologische und die selbstgewählte wie Freunde, niemand wird zurückgelassen, niemand steht hintenan und niemand wird vergessen.

 

Kennst Du deine Rituale, die dir helfen? Eins meiner ist es einfach-kreativ-zu sein. Ins kreative Tun zu kommen. Ich habe eine Facebook Gruppe gegründet, um gemeinsam kreativ zu sein. Ich biete Zoom-Online-Treffen an. Termine gibt es auf der Internet-Seite.

Und wenn Du es persönlicher und im 1:1 möchtest treffen wir uns in einem privaten Zoom treffen und Zeichen gemeinsam neurograhisch Klarheit für dich in Form Deines Lebensbaums.